AMBIENTLIGHTS UG | DIGITALAGENTUR

WHERE DESIGN MEETS TECHNOLOGY.

IHR PARTNER FÜR TECHNOLOGIE-BASIERTE KREATIVKONZEPTE

VIRTUAL REALITY (VR) \\ AUGMENTED REALITY (AR)
VISUAL EFFECTS (VFX) \\ CGI \\ WEB 3D \\ WEB AR
360 VR LIVECAST \\ MOTION DESIGN \\ UX|UI \\ STRATEGIE
KONZEPT \\ PRINT \\ ILLUSTRATION \\ POS \\ MESSE & EVENT

OFFENBACH AM MAIN










ÜBER UNS

AMBIENTLIGHTS ist eine seit 2019 von den Inhabern Lars Gulliver Dieth und Karanvir Singh Dhindsa geführte Digitalagentur für technologie-basierte Kreativkonzepte mit Sitz in Offenbach am Main. Die zuvor als 3D-Artist und Art-Direktor arbeitenden Partner entschieden sich – nach jeweils langjähriger Tätigkeit im analogen und digitalen Sektor – den Schritt in die Selbsständigkeit zu wagen.



AMBIENTLIGHTS ist eine unabhängige Design- und Digitalagentur, insbesondere im Bereich Virtual Reality, Augmented Reality und 3D-Motion, Kreation und Erstellung von Print- und Internetmedien, Programmierung und Entwicklung von Webseiten und Apps sowie individueller Softwareanwendungen (UX/UI), Messe- und Eventgestaltung, PoS (Point of Sale), sowie alle damit im Zusammenhang stehenden Dienstleistungen, einschließlich Beratung und Umsetzung.






WIR HABEN SCHON SO EINIGES GEMEISTERT. UNTER ANDEREM FÜR:

Atelier Detlef Kleinen • ancotel • Acomodeo UG • AboveNet • Alice • ALENA Communications • China Telecom • Concretedesign • cnX-carrier network exchange • DE-CIX Management GmbH • DE-CIX Istanbul • DE-CIX North America Inc. • Digital Hub FrankfurtRheinMain • DENOG • Diakonie • EuropeerXchange • eco, Verband der Internetwirtschaft e.V. • Equinix • European Peering Forum (EPF) • e-shelter • EEMS* Boards • Hublot • iBasis • LUPA Technologies • made in frankfurt • Motorola • Mainpeer • MENSCH-IM-BILD • NURTelecom • nobox • One Phone • Opencreek Technology • Orange • ProGallus • Passavant • Stadt Fellbach • Solaris • SILKNET • Thumper • telx • telegraph



Kunden und Alt-Kunden von AMBIENTLIGHTS



VIRTUAL REALITY (VR) • AUGMENTED REALITY (AR) • VISUAL EFFECTS (VFX) • CGI • WEB 3D • WEB AR • 360 VR LIVECAST • MOTION DESIGN • UX|UI • STRATEGIE • KONZEPT • PRINT • ILLUSTRATION • POS • MESSE & EVENT



  VIRTUAL REALITY    \\

WIR SCHAFFEN WELTEN. DURCH IMMERSION.

Wir realisieren große Erlebnisse für kleinen Raum: Vom VR User-Interface über virtuelle Steuerung realer Maschinen, Prototyping und Visualisierungen bis hin zu virtuellen Trainings und Simulatoren.

  VR CONCEPT     TRAINING     SIMULATION     360˚ VIDEO     360˚VR LIVECAST     OCULUS     VIVE     VR USER INTERFACE     4D     360˚VR POSTPRODUCTION  


  MOTION DESIGN    \\

WIR KREIEREN INTERAKTION. IN ECHTZEIT.

Wir verbinden filmische, künstlerische, grafische und audiovisuelle Kommunikation mit digitaler Technologie – in Imagefilmen, 3D-Visualisierungen und Animationen bis hin zu interaktiven Anwendungen.

  3D MOTION     3D CONCEPT     VFX     3D ANIMATION     360˚     IMAGE FILM     MODELING     TEXTURING     INTERACTIVE     RENDERING     REALTIME  

  ILLUSTRATION    \\

WIR MACHEN BILDER ZU STORYTELLERN. IHRER STORY.

Wir lieben starke, emotionale Stilmittel für Marken und Werbekampagnen – ob Keyvisual, Website, Social-Media-Grafik oder Merchandising-Artikel. Mit illustrativem Storytelling sind Sie bestens bedient.

  ILLUSTRATIVE BRAND     EMOTIONALLY     STORYTELLING     2D ANIMATION     SCRIBBLE     COMIC     SIGNAGE     KEYVISUAL     LOGO DESIGN  

  MESSE|POS    \\

WIR GLAUBEN AN BEGEISTERUNG. UND REALISIEREN SIE.

Wir sorgen für den richtigen Rahmen – digital und analog. Vom Messestand bis zur Shopansicht als VR-Erlebnis. Unsere Produktvielfalt von klassischer Werbung und digitaler Technologie ermöglicht es ihnen, ihre Marke emotional aufzuladen und zu verankern.

  BRAND STRATEGY     EXHIBITION     DISPLAY     VR WALKTHROUGH     ROADSHOW     POS     VR STORE     3D BOOTH     EVENT BRAND     PROMOTION  

  PRINT    \\

WIR GEBEN CHARAKTER GESTALT. UND UMGEKEHRT.

Wir wissen um die Emotionalität von Haptik und ausdrucksstarkem Design – und machen Ihren Auftritt auf Papier lebendig: Als Verpackung, Visitenkarte, Plakat oder Magazin. Wir begleiten Sie von der Konzeption bis zum Druck.

  CORPORATE     TARGET GROUP     PACKAGING     TYPOGRAPHY     EDITORIAL     CAMPAIGN     GRAPHIC DESIGN     FINISHING     BINDING     GREEN PRINT  

  UX|UI    \\

WIR VERSTEHEN INTUITION. UND MACHEN SIE ZIELFÜHREND.

Wir gestalten von App bis Website, vom Touch-Interface bis 3D im Web. Wir arbeiten nutzerzentriert und interdisziplinär – um Erwartung, Wahrnehmung und Reaktion von Nutzern in positive Erlebnisse zu übersetzen.

  WEBSERVICE     NATIVE APPS     EXPERIENCE     INTERFACE     WEB3D     TOUCH     PROTOTYPING     RESPONSIVE     DIGITAL STRATEGY     FRONTEND  


VIRTUAL REALITY

Wir bieten innovativen Unternehmen einen neuen und zusätzlichen Vermarktungskanal durch Virtual Reality 3D Anwendungen. In enger Zusammenarbeit mit Ihnen entwickeln wir Konzepte und Applikationen für virtuelle, realistische Nachbildungen in 3D. Vom Showroom bis zum Messeevent, von der Ladenfläche bis zum Flughafen.

Dank der Echtzeitberechnung der VR-Anwendung wird eine Interaktion des Nutzers möglich. Dank Motion Controllern oder individueller Hardware nehmen Sie Einfluss auf die virtuelle Umgebung und können sich sogar an Orte teleportieren, an die Sie sonst im Traum nicht gelangen. Mit Hilfe von Gamification Elementen informieren Sie sich oder Ihre Kunden spielerisch über Funktionen und Produkte.


VIRTUAL REALITY \\ VR ZIELGRUPPEN







VR-LAB

Virtual Reality (VR)-Erlebnis/Anwendung INTO THE WOODS – AMBIENTLIGHTS UG | DIGITALAGENTUR \\ Offenbach am Main

Laden Sie hier Ihr AL VR-Erlebnis herunter. Ein komplett eingerichtetes, großzügig geschnittenes und luxuriöses Anwesen in den Bergen. Stahl, Glas und Beton kombiniert mit einzigartigen Designmöbeln runden das Gesamtbild ab. Betreten Sie die Villa durch die große Eingangshalle oder erforschen Sie den riesigen Garten inklusive Pool und Außenbereich.

Keyfacts: Das Anwesen besitzt zwei Stockwerke und ist aufgeteilt in Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Bad, Bürofläche sowie großer, offener Küche und riesiger Terrasse mit Pool. Für die Ansicht der Datei benötigen Sie eine VR-Brille (HTC VIVE) und einen PC.


DOWNLOAD NOW MEHR INFORMATIONEN









CHECK OUT OUR PROJECTS – FOLGEN SIE UNS AUF BEHANCE!

Behance ist eine großartige Plattform, um alles Visuelle zu teilen, zu betrachten und zu schätzen, und wir lieben es! Deshalb veröffentlichen wir jetzt unsere Arbeit dort, damit alle sie sehen können. Sie können uns gerne folgen und wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, geben Sie uns den Daumen hoch und klicken Sie auf „Anerkennen"!


PROJEKTE | BEHANCE    BEHANCE | DATENSCHUTZ





AUGMENTED REALITY

Smarte Geräte, die ohnehin jeder bei sich trägt, erlauben neuartige Möglichkeiten für Anwendungen im Bereich der Augmented Reality (AR). So können zum Beispiel virtuelle Informationen und digitale Objekte in reale Umgebungen integriert werden.

In Kombination mit Kameras und Sensordaten, die Informationen über einen Standort liefern oder Bewegungen aufzeichnen, schafft Augmented Reality eine Schnittstelle zwischen der digitalen und der realen Welt.


AUGMENTED REALITY \\ AR TECHNOLOGIE





MARKER BASED AR


WEB AR - AL WEB AR ist eine effiziente Augmented-Reality-Lösung für Web und Print. Es läuft zu 100% in Ihrem Webbrowser, d.h. es muss keine Applikation installiert werden. Werten Sie Ihre Printunterlagen oder Ihren Internetauftritt mit Augmented Reality-Inhalten auf.



AR-LAB

Offenbach am Main | Corona AR Info Säulen

Wir haben die aktuelle Corona Pandemie zum Anlass genommen, um in Offenbach am Main "COVID-19 AR Info Säulen" in Augmented Reality zu platzieren (Location Based AR).

Wenn Sie also kurz mal an die frische Luft wollen und Sie sich in der Nähe eines der unten aufgeführten "Hotspots" aufhalten, können Sie direkt auf Ihrem Smartphone in AR den unten stehenden "C-19 AR"-Button benutzen, um Sich über die aktuelle Sars-CoV-2 Virenlage in Offenbach am Main zu informieren. Und auch in Zukunft, wenn die aktuelle Situation sich etwas entspannt hat, können Sie sich damit mobil auf dem Laufenden halten. Bleiben Sie gesund!

(Da es sich um eine Web Applikation handelt, können Sie diese auch direkt zu Ihrem Homescreen als App hinzufügen.)

C-19 AR HOTSPOTS ANLEITUNG MEHR INFORMATIONEN

















AL ONE TOUCHTABLE

AL ONE verbindet klare Linie mit moderner Technologie. Basis ist ein Multi-Touch-4K Display mit hohem Kontrast und brillanten Farben. Im unteren Bereich befindet sich das Herzstück des Tisches. Schnelle Hardware, welche ein flüssiges und einzigartiges Touch Erlebnis ermöglicht.

Der AL ONE Touch Tisch kann auf vielfältige Weise genutzt werden, z.B. als interaktiver Konferenztisch, als Arbeitstisch, als Informations- und Begrüßungszentrum bei Konferenzen, in Ausstellungen und Museen, auf einem Messestand und vieles mehr.

Möchten Sie mehr wissen? Dann besuchen Sie uns auf Behance, senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf interessante Gespräche.


MEHR INFORMATIONEN    BEHANCE | DATENSCHUTZ
















SAG HALLO




 

 

 

 

 
























IMPRESSUM \\ DSGVO


Nach § 5 TMG
AMBIENTLIGHTS UG (haftungsbeschränkt)
Pirazzistr. 1
D-63067 Offenbach am Main
+49 (0) 69 - 210 047 08
info@ambient-lights.com
https://ambient-lights.com

Handelsregister beim Amtsgericht: Offenbach am Main
Handelsregistereintrag: HRB 52224
Geschäftsführung: Lars Gulliver Dieth | Karanvir Singh Dhindsa
Gesellschafter: Lars Gulliver Dieth | Karanvir Singh Dhindsa
Unternehmenssitz: Offenbach am Main
Finanzamt: Offenbach am Main
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.): DE327097506

D-U-N-S® Nummer: 314 266 137


Gegenstand des Unternehmens
Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Design- und Digitalagentur, insbesondere im Bereich Virtual Reality, Augmented Reality und 3D-Motion, Kreation und Erstellung von Print- und Internetmedien, Programmierung und Entwicklung von Webseiten und Apps sowie individueller Softwareanwendungen (UX/UI), Messe- und Eventgestaltung, PoS (Point of Sale), sowie alle damit im Zusammenhang stehenden Dienstleistungen, einschließlich Beratung und Umsetzung.


Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Für aufgeführte Logos und Markennamen/Warenzeichen gilt: Alle Rechte liegen bei den jeweiligen Inhabern.

Epic, Epic Games, das Logo von Epic Games, Fortnite, das Logo von Fortnite, Unreal, Unreal Engine, das Logo von Unreal Engine, Unreal Tournament und das Logo von Unreal Tournament sind Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von Epic Games, Inc. in den Vereinigten Staaten von Amerika wie anderenorts. Mehr Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Epic Games, Inc. erhalten Sie hier. © Epic Games, Inc. - Alle Rechte vorbehalten.

Oculus und das Oculus-Logo unterliegen den Copyrights von Facebook Technologies, LLC. Mehr Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Facebook Technologies, LLC. erhalten Sie hier. © Facebook Technologies, LLC. - Alle Rechte vorbehalten.

HTC und das HTC VIVE-Logo unterliegen den Copyrights der HTC Corporation. Mehr Informationen über die Datenschutzrichtlinien der HTC Corporation erhalten Sie hier. © HTC Corporation - Alle Rechte vorbehalten.


Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Wichtiger Hinweis für Ihren Webseiten-Administrator zu Google Analytics
In den Browsern mobiler Endgeräte, z.B. Smartphones oder Tablets, funktionieren Add-Ons zum Unterdrücken des Google- Analytics-Nutzertrackings nicht in jedem Fall. Sie müssen auf Ihrer Webseite auch diesen Nutzern die Möglichkeit geben, die Erfassung ihres Verhaltens durch Google Analytics zu deaktivieren. Dafür ist in Ihrer Datenschutzerklärung am Ende des Abschnitts „Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics - Widerspruch gegen Datenerfassung“ ein zusätzlicher Javascript-Link integriert. Beim Klick auf diesen Link wird beim Nutzer ein Cookie erzeugt, welcher das Nutzertracking in dem Browser des Nutzers für das mit Ihrer Webseite verknüpfte Google-Analytics-Account deaktiviert. Damit dieser Link funktioniert, müssen Sie zunächst folgenden HTML-Quellcode mit Javascript VOR Ihrem Google Analytics Tracking Code platzieren. Ersetzen Sie zudem die Zeichenfolge UA-XXXXXXX-X durch Ihre Google Analytics Tracking ID:


<script type="text/javascript">
var gaProperty = 'UA-XXXXXXX-X';
var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty;
if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) {
window[disableStr] = true;
}
function gaOptout() {
document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/';
window[disableStr] = true;
}
</script>



Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Umfang und Zweck der Verarbeitung erhobener Daten
Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website https://ambient-lights.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

• IP-Adresse des anfragenden Endgerätes
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Name und URL der abgerufenen Datei
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihrer Endgerätes, sowie der Name Ihres Access-Providers


Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
• zu weiteren administrativen Zwecken


Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wie die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir bei dem Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein.


Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem & Referrer URLs
• URL Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.


Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.


Widerspruch gegen Datenerfassung von Google Analytics
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Bēhance
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks Behance. Behance Inc. („Behance“) ist eine Online-Plattform, auf der Angehörige von Kreativberufen ihre Arbeit präsentieren und die kreativen Werke anderer begutachten können. Behance ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Adobe Systems Incorporated und wird ausschließlich in den USA gehostet sowie von den Büros von Behance in New York, NY, aus betrieben. Behance ist direkt im Internet unter www.behance.net oder für Abonnenten von Adobe Creative Cloud (»Creative Cloud«) von verschiedenen Punkten innerhalb von Creative Cloud aus zugänglich. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzgrundsätzen von Behance.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Vimeo
Auf unserer Website sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo. Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Vimeo ausloggen. Außerdem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube
Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Musik von YouTube
VIDEO: AL-Into The Woods Promotionvideo
MUSIK: Boss · Mad Circuit · Airhead · ℗ 2019 Position Music · Released on: 2019-08-09 · Writer: Joachim Rygg · Writer: Merk Brule · Writer: Sapone.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook
Auf unserer Seite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier. Wenn Sie den Facebook-Button anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seite auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Telegram
Unsere Webseite nutzt Plugins der von der Telegram Messenger Inc. betriebenen Seite und deren Messenger Telegram. Telegram ist eine Cloud-basierte App für mobiles und Desktop-Messaging. Betreiber der Seiten ist die Telegram Messenger Inc.. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten durch die Telegram Messenger Inc. finden Sie in der Datenschutzerklärung von Telegram.


Google Maps
Ambientlights UG und die Partner APPs nutzen die Google Maps API Anwendung. Somit können wir die Position Ihrer Endgeräte darstellen und Ihnen ermöglichen, die Karten zu nutzen. Ohne die Google Maps API Anwendung funktionieren unsere Systeme und APPs nur eingeschränkt. Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie hier einsehen. Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie hier. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier. Nachdem Sie über Ihr jeweiliges Betriebssystem zugestimmt haben, nutzen wir Google Maps, um Ihnen Location, Position, Wege und Umgebung Ihrer Endgeräte darzustellen. Dabei verarbeiten wir Ihre GPS-Standortdaten gemäß Artikel 6 (1) b) DSGVO. Ihre Standortdaten geben wir nur anonymisiert an Google und unsere Ecosystem Partner weiter. Die Identifikation Ihrer Person ist ausgeschlossen.


Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier.


Nutzung unseres Kontaktformulars
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular, die Email Adresse oder telefonisch Kontakt aufzunehmen. Bei unserem Kontaktformular ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse und des Namens erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt, und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten können auf Wunsch nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht werden.


AL Newsletter
Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert. Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben. Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG bzw. auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gem. § 7 Abs. 3 UWG. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf: Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.


Newsletter – Mailchimp
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.


Newsletter – Erfolgsmessung
Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. sofern wir einen Versanddienstleister einsetzen, von dessen Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch, sofern eingesetzt, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.


Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtfreigabe Ihrer Daten haben
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist


Betroffenenrechte
Sie haben jederzeit das Recht:

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogener Daten zu verlangen
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogener Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung, oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden


Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Die AMBIENTLIGHTS UG ist weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angaben einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.


Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Dezember 2019. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


Name und Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

AMBIENTLIGHTS UG (haftungsbeschränkt)
Pirazzistr. 1
D-63067 Offenbach am Main
+49 (0) 69 - 210 047 08
info@ambient-lights.com
https://ambient-lights.com

Handelsregister beim Amtsgericht: Offenbach am Main
Handelsregistereintrag: HRB 52224
Geschäftsführung: Lars Gulliver Dieth | Karanvir Singh Dhindsa
Gesellschafter: Lars Gulliver Dieth | Karanvir Singh Dhindsa
Unternehmenssitz: Offenbach am Main
Finanzamt: Offenbach am Main
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.): DE327097506

D-U-N-S® Nummer: 314 266 137


Copyright ©2020 AMBIENTLIGHTS UG (haftungsbeschränkt) - Alle Rechte vorbehalten.


AGB


1. Allgemeines
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge (in schriftlicher sowie elektronischer Form) zwischen der AMBIENTLIGHTS UG (haftungsbeschränkt) – nachfolgend: „AL“ genannt – und deren Auftraggeber. Abweichende AGB der Auftraggeber werden nicht – sofern nicht ausdrücklich hiervon abweichend schriftlich vereinbart – anerkannt und werden deshalb auch nicht Vertragsbestandteil. Nebenabreden sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich per Briefpost oder E-Mail (Textform) bestätigt wurden. Mündliche Aussagen sind nicht bindend.


2. Angebot
Der Kunde erhält von AL zunächst ein unverbindliches Angebot mit den wichtigsten Eckpunkten der möglichen Beauftragung ("Aufwandsschätzung"). Wenn darüber Einigkeit zwischen den Parteien besteht stellt AL dem Kunden ein verbindliches Angebot aus ("Verbindliches Angebot"), welches der Annahme durch den Kunden bedarf (Auftragserteilung).

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich jeweils gesetzlich gültiger Umsatzsteuer, sofern nicht anders angegeben.


3. Auftragserteilung
Die Auftragserteilung (Werkvertrag, Dienstvertrag, Lizenzvertrag, gemischter Vertrag, o.ä.) muss in schriftlicher Form (Brief) oder per E-Mail in Textform erfolgen. Beauftragungen des Auftraggebers erfolgen grundsätzlich durch schriftliche Auftragsbestätigung per Mail oder Briefpost, aber auch wirksam durch Übersendung der gescannten unterschriebenen Auftragserteilung oder auch nur per bloßer Annahme durch E-Mail (Textform) ohne Unterschrift.


4. Durchführung und Mehrkosten
Im Rahmen des Auftrags besteht für AL grundsätzlich künstlerische Gestaltungsfreiheit. Wünscht der Auftraggeber nach dem Auftrag, während der Ausführungsphase und/oder nach der Abnahme oder Duldung von Teilwerken/Protokollen Änderungen, die von der vereinbarten Sollbeschaffenheit und/oder abgenommenen bzw. geduldeten Teilwerken/Protokollen abweichen, so hat Auftraggeber die hierfür anfallenden Mehrkosten vollumfänglich nach dem tatsächlich angefallenen zeitlichen Mehraufwand - gerechnet in Manntagen und zwar nach jeweiliger Funktion der einzelnen Mitarbeiter - zusätzlich zu vergüten.

Werden Entwürfe, Konzepte, Leistungen und sonstige Werke (Internetseiten, Skripte, Programme, Grafiken usw.) erneut und/oder in einem substantiell größeren zeitlichen/räumlichen/inhaltlichen Umfang als ursprünglich vereinbart genutzt, so ist der Auftraggeber verpflichtet, eine zusätzliche angemessene Vergütung für diese zusätzliche, vorab nicht vereinbarte Nutzungsart und -dauer an AL zu zahlen.


5. Zahlungsbedingungen / Vergütung
Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, sind alle Rechnungen von AL nach Rechnungsstellung und Zugang beim Auftraggeber innerhalb der auf der Rechnung angegebenen angemessenen Zahlungsfrist ohne Abzug fällig und zahlbar. Bei Überschreitung der Zahlungsfristen ist AL berechtigt, Verzugszinsen nach den gesetzlichen Bestimmungen zu berechnen. Die Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens/ Schadensersatzes und die Beschreitung des Rechtsweges sind hiervon unberührt.

Die vom Auftraggeber an AL zu zahlende Vergütung ist grundsätzlich nach Abschluss einer Beauftragung und nach ordnungsgemäßer Rechnungsstellung fällig. Dauert die Beauftragung von AL länger als einen Monat, ist AL berechtigt, dem Auftraggeber die von AL erbrachten Leistungen monatlich und/oder in anderen Teilraten nach eigenem Ermessen von AL in Rechnung zu stellen, und zwar unabhängig davon ob (Teil-) Abnahmen vereinbart worden sind und/oder stattgefunden haben. Auftraggeber bleibt jedenfalls berechtigt, vor der letzten Teil- bzw. Endabnahme 20 % der insgesamt vereinbarten Vergütung zunächst einzubehalten, bis die (letzte) Abnahme erfolgt ist. In der Regel werden die Tätigkeiten von AL unter Berücksichtigung von Tagessätzen kalkuliert und dem Auftraggeber als pauschaler Endbetrag angeboten. Einen Einzelnachweis über die der Vergütungsberechnung zugrunde liegenden Tagessätze hat AL nicht zu erbringen. Kommt es zu Änderungen/Mehrbeauftragungen während der Tätigkeiten, werden diese nach vollen den der Auftragsvergabe jeweils zugrunde liegenden Tagessätzen zusätzlich berechnet, und zwar nach jeweiliger Funktion der einzelnen Mitarbeiter.


6. Eigentum und Daten
Entwürfe, Konzepte, Leistungen und sonstige Werke (Internetseiten, Skripte, Programme, Grafiken, etc.) und alle damit verbundenen Rechte bleiben Eigentum von AL. Bei Beschädigung oder Verlust der Entwürfe, Konzepte und sonstiger Werke (Internetseiten, Skripte, Programme, Grafiken etc.) hat der Auftraggeber AL die Kosten zu ersetzen, die zur Wiederherstellung notwendig sind. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt hiervon unberührt. AL ist nicht verpflichtet, Datenträger, Dateien und Daten herauszugeben. Wünscht der Auftraggeber, dass AL ihm Datenträger, Dateien und/oder Daten zur Verfügung stellt, ist dieses schriftlich zu vereinbaren und gesondert zu vergüten. Hat AL dem Auftraggeber Datenträger, Dateien und/oder Daten zur Verfügung gestellt, dürfen diese nur mit Einwilligung von AL verändert oder an Dritte weitergegeben werden. Gefahr und Kosten des Transports von Datenträgern, Dateien und Daten online und offline trägt der Auftraggeber. AL haftet außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nicht für Mängel an Datenträgern, Dateien und/oder Daten. Die Haftung von AL ist ausgeschlossen bei Fehlern an Datenträgern, Dateien und/oder Daten, die beim Datenimport auf das System des Auftraggebers entstehen.


7. Urheberrechte / Nutzungsrechte
Von AL erstellte Entwürfe, Konzepte, Leistungen und alle sonstigen von AL erstellten Werke (Internetseiten, Skripte, Programme, Grafiken, etc.) dürfen ohne deren ausdrückliche Einwilligung weder im Original noch bei der Reproduktion verändert werden. Das Recht zur Bearbeitung wird nicht eingeräumt, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird. Die für die Nutzung immanenten und nicht wesentlichen Änderungen, insbesondere Änderungen und Ergänzungen inhaltlicher, redaktioneller Art, sind von der Rechteeinräumung mit umfasst. Eine Nutzung für Dritt-/Fremdprodukte ist ausdrücklich ausgeschlossen, ebenso eine Weiterlizenzierung jedweder Art. Eine Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte (Weiterlizenzierung) bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung durch AL, die gegebenfalls eine zusätzliche Vergütung durch den Auftraggeber sowie einer zusätzlichen Vereinbarung zwischen AL und dem Sub-Lizenznehmern bedarf.

Jedwede vollständige und/oder teilweise Nachahmung der hergestellten Entwürfe, Konzepte und/oder Werke ist unzulässig. Bei einem Verstoß hiergegen behält AL sich die Geltendmachung sämtlicher gesetzlicher Ansprüche, gleich ob Unterlassung- und/oder Schadensersatzansprüche vor.

AL überträgt dem Auftraggeber nur die für den jeweiligen Verwendungszweck erforderlichen nicht-exklusiven Nutzungsrechte für die jeweils vereinbarte Dauer, Territorien und inhaltlichem Ausmaß, jedenfalls keinerlei Eigentumsrechte.

Dem Auftraggeber werden erst mit der vollständigen Bezahlung der Vergütung (Schlussliquidation), sofern nicht anders schriftlich vereinbart, die Nutzungsrechte für die vertragsgegenständlichen Werke eingeräumt. Eine vorherige Nutzung ist dem Auftraggeber ausdrücklich nicht gestattet. Bei nicht vollständiger Vergütung hat AL das Recht, Unterlassungs- und/oder Schadensersatzansprüche geltend zu machen.


8. Referenzen / Eigenwerbung
AL ist, auch bei etwaiger Einräumung exklusiver Nutzungsrechte, unwiderruflich berechtigt, alle Entwürfe, Konzepte, Leistungen und/oder sonstige Werke (Internetseiten, Skripte, Programme, Grafiken, etc.) im Rahmen der Eigenwerbung als Referenz und zur Einreichung bei Awards, etc. unentgeltlich zu nutzen.

Zu Referenz- und Werbezwecken ist AL ebenso berechtigt, ausgewählte Kunden – als Referenzkunden – namentlich zu nennen. Eine Referenznennung vor Veröffentlichung des Werkes beim Auftraggeber wird nicht ohne Zustimmung des Auftraggebers erfolgen. AL wird keine Geschäftsgeheimnisse/Interna preisgeben.


9. Urheberrechtsnennung
Der Auftraggeber hat die Pflicht, an geeigneter Stelle und in branchenüblicher Art und Weise sowie auf allen Vervielfältigungsstücken (Hard- und Softkopien) AL als Urheber zu benennen. Hierzu gelten die gesetzlichen Bestimmungen nach § 13 UrhG.


10. Rechte Dritter
AL wird für jeden Auftrag bzw. für jedes Projekt grundsätzlich individuelle Leistungen und Werkschöpfungen erbringen. Typische Gestaltungsstile (Linien, Verläufe, Farben, etc.) oder einzelne grafische Elemente (Icons, Buttons, etc.) oder Codes (html Sprache, css Dateien, etc.) werden zwangsläufig immer wieder von AL für einzelne Auftrags-/Projektbearbeitungen verwendet, so dass der Auftraggeber daran – auch nach Erwerb eines Nutzungsrechtes an den zuvor aufgezählten Werken von AL – ausdrücklich keine exklusiven Nutzungsrechte erwirbt. AL behält sich ausdrücklich vor, die verwendeten Werke und/oder Teilwerke auch im Rahmen anderer Aufträge/Projekte zu verwenden und/oder verwenden zu lassen. Sollte AL im Einzelfall Grafiken oder Schriften aus lizenzfrei verwendbaren Grafiksammlungen oder Designkollektionen entnommen haben, kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne für diesen Auftrag seitens AL eingesetzte Designbestandteile auch von anderen Nutzern dieser Sammlungen verwendet werden. Hieraus können keinerlei Ansprüche gegenüber AL erhoben werden, womit der Auftragnehmer sich ausdrücklich einverstanden erklärt. Außerdem behält sich AL das Recht auf eine mehrfache Verwendung ausdrücklich vor.

Für den Fall der Beauftragung exklusiver Werkschöpfungen, etc. sind die jeweiligen (Teil-) Werke, für die der Auftragnehmer ausschließliche Nutzungsrechte erlangen möchte, entsprechend in der Auftragsvergabe ausdrücklich schriftlich zu bezeichnen. Gegebenenfalls hierbei entstehende zusätzliche Lizenzgebühren für Dritte hat Auftraggeber in jedem Fall zusätzlich selber zu tragen und entsprechende Rechte bei Dritten selber einzuholen. Genaueres muss zwischen den Parteien im Einzelfall ausdrücklich schriftlich geregelt werden, andernfalls bleibt es im Zweifel bei der Einräumung nicht-exklusiver Nutzungsrechte. Mit Auftragserteilung erkennt der Auftraggeber diese Regelung ausdrücklich an.


11. Pflichten / Haftung des Auftraggebers
Der Auftraggeber ist verpflichtet, das für Aufträge zur Verfügung gestellte Material auf eventuell bestehende Verstöße gegen Urheber-, Leistungsschutz-, Marken-, Namens-, Wettbewerbs-, Persönlichkeits- und sonstige Rechte zu überprüfen und eventuell notwendige Erlaubnisse zur Verwendung hierfür einzuholen. Der Auftraggeber versichert, dass er zur Verwendung aller an AL übergebenen Materialien und Vorlagen berechtigt ist, den Inhalt sorgfältig kontrolliert hat und diese frei von Rechten Dritter sind. Etwaige diesbezügliche Ansprüche Dritter gehen zu Lasten des Auftraggebers, der AL von derartigen Ansprüchen einschließlich der Kosten für eine Rechtsverfolgung freistellt. Die Verantwortung für eventuelle Textinhalte, Bilder, Tonbildaufnahmen, Marken oder sonstige Inhalte trägt allein der Auftraggeber. Der Auftraggeber stellt AL von sämtlichen Ansprüchen auf erstes Anfordern frei, die Dritte gegen AL stellen wegen eines Sachverhaltes oder eines Verhaltens, für das der Auftraggeber nach dem Vertrag die Verantwortung bzw. Haftung trägt. Auftraggeber trägt die Kosten einer etwaigen Rechtsverfolgung.


12. Unberechtigte Nutzung von Ideen
Die von AL zur Abstimmung erstellten Ideen, Konzepte, Prototypen, Demos und Entwürfe dürfen vom Auftraggeber nur zum Zwecke der Anschauung und Prüfung verwendet werden. Ausdrücklich untersagt ist der Einsatz auf der Homepage des Auftraggebers, die zur Verfügungsstellung an Dritte oder ähnliche Verwendungszwecke wie beispielsweise die Weiterbearbeitung eines Entwurfs für eigene Präsentationen.


13. Abgabetermine
Abgabetermine bedürfen der schriftlichen Vereinbarung, werden in der Regel im Angebot von AL ausdrücklich ausgewiesen. Erfolgt die Prüfung von Entwürfen, Demos, Testversionen, etc. durch den Auftraggeber nicht unverzüglich, wird der vereinbarte Zeitraum zur Herstellung eines weiteren (Teil-) Werkes unterbrochen. Eine unverzügliche Prüfung und Rückmeldung hat binnen drei Werktagen zu erfolgen. Die Unterbrechung wird vom 4. Werktag nach der Benachrichtigung des Auftraggebers bis zum Tage des Eintreffens seiner Stellungnahme gerechnet.

Verlangt der Auftraggeber nach Auftragserteilung Änderungen, welche die Herstellungsdauer und damit auch die vereinbarten Abgabetermine von AL beeinflussen, so verlängern sich die Abgabetermine entsprechend. Bei Verzug durch AL ist der Auftraggeber in jedem Falle erst nach Stellung einer angemessenen Nachfrist von mindestens zwei Wochen zur Ausübung der ihm gesetzlich zustehenden Rechte berechtigt.


14. Korrektur / Abnahme / Beanstandung
Änderungen und Korrekturschlaufen sind in der Regel in der Leistungsbeschreibung angegebenen Anzahl in den Angeboten von AL mit vorgesehen. Sollten weitergehende Änderungen und Korrekturen durch den Auftraggeber gewünscht sein, die vom geschätzten Zeitaufwand in der Auftragsvergabe nicht mit umfasst sind, wird AL den Kunden im Voraus informieren und dies mit diesem abstimmen. Änderungsverlangen bedürfen der Schriftform.

Für mündlich oder fernmündlich aufgegebene Änderungen übernimmt AL keine Haftung.

Die Abnahme, wie auch die Zwischenabnahmen, haben schriftlich zu erfolgen durch einen Freigabevermerk, wobei E-Mail hierfür ausreichend ist. Geht in einer Frist von 14 Tagen nach Übergabe der Projektergebnisse (Internetseiten, Skripte, Programme, Grafiken, etc.) keine detaillierte schriftliche Mängelrüge ein, so gelten die abgelieferten Projektergebnisse als abgenommen bzw. freigegeben.

Urlaubszeiten unterbrechen diese Regelungen nicht. Sie sind von beiden Seiten rechtzeitig anzukündigen. Als rechtzeitig gilt eine Vorlaufzeit von vier Wochen. Eventuelle Beanstandungen haben unverzüglich nach Empfang der Arbeitsergebnisse zu erfolgen.


15. Vermittlung von Speicherplatz und Domainnamen
Soweit es um die Vermittlung von Speicherplatz und Domainnamen (Webhosting) geht, gelten entsprechend die AGB des jeweiligen Webhosters/Providers. Der Kunde schließt derartige Vereinbarungen unmittelbar selbst mit dem Dritten ab. Sollte AL dies für den Kunden durch Stellvertretung vornehmen, übernimmt AL hierfür keinerlei Haftung. Es obliegt dem Kunden, sich fortlaufend um bestehende Vereinbarungen und deren Erhalt zu kümmern.

Bei der Beschaffung von Internet Domains und dem Bereitstellen von Daten auf Servern (Webhosting) wird AL zwischen dem Auftraggeber und den Organisationen zur Domain- Vergabe bzw. Webhosting lediglich als Vermittler tätig. AL hat auf die Domain-Vergabe und die Bereitstellung von Daten auf Servern (Webhosting) keinen Einfluss und übernimmt daher auch keine Gewähr dafür, dass die für den Auftraggeber beantragten Domains frei von Rechten Dritter sind oder auf Dauer Bestand haben und die auf Servern bereitgestellten Daten jederzeit zugänglich sind. Der Auftraggeber stellt AL hiermit von Ersatzansprüchen Dritter, die auf unzulässige Verwendung einer Internet-Domain oder nicht zugänglichen Server-Daten beruhen, auf erstes Anfordern frei.


16. Gewährleistungen & Mängel
Das Gewährleistungsrecht richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Liegt Werken bestimmte Software und/oder Services/Dienstleistungen Dritter zugrunde und wird diese Software/Services/Dienstleistungen durch den Dritten nicht fortgeführt, eingestellt, geändert, ist diese fehlerhaft oder hat Sicherheitslücken, so steht AL hierfür nicht ein. Eine Haftung durch AL für Software/Services/Dienstleistungen Dritter wird ausgeschlossen.

Werden Werke durch den Auftraggeber bearbeitet, erlischt das Gewährleistungsrecht. Für Pflege/ Maintenance steht AL nur ein, wenn diese ausdrücklich von der schriftlichen Beauftragung mit umfasst ist.


17. Haftung
AL haftet nur für Schäden, die sie selbst oder ihre Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeiführen. Die Zusendung und Rücksendung von Arbeiten und Vorlagen erfolgt auf Gefahr und für Rechnung des Auftraggebers. AL haftet nicht für die wettbewerbs- und markenrechtliche Zulässigkeit und Eintragungsfähigkeit seiner Entwürfe und Konzeptions- und Programmierarbeit sowie sonstiger Designarbeiten.


18. Überlassene Materialien
Für überlassene Datenträger, Vorlagen und sonstige Materialien, die einen Monat nach Erledigung des Auftrags/Projekts nicht abgefordert werden, übernimmt AL keinerlei Haftung. Eine Aufbewahrungs- oder Archivierungspflicht besteht für AL nicht.


19. Datensicherheit
Der Auftraggeber spricht AL von sämtlichen Ansprüchen Dritter hinsichtlich der überlassenen Daten auf erstes Anfordern frei. Soweit Daten an AL – gleich in welcher Form – übermittelt werden, stellt der Auftraggeber Sicherheitskopien her.


20. Auftraggeber ist Wettbewerber
Ist der Auftraggeber ein Wettbewerber von AL so dürfen die durch AL hergestellten Werke und Leistungen ausschließlich nur für und durch die Endkunden des Auftraggebers verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung wird ausdrücklich ausgeschlossen. Auftraggeber darf keinerlei Eigenwerbung (Referenznennung, Einreichung bei Awards, etc.) in Bezug zu den hergestellten Werken/Leistungen durchführen. Die Werke/Leistungen dürfen nicht bearbeitet werden und es darf keine Lizenzierung und/oder Weiterlizenzierung stattfinden.

Eine Einreichung von (Teil-) Werken/Leistungen bei Awards und die damit verbundene Einholung von Wertungspunkten für Rankings erfolgt ausschließlich durch und für AL, sollten die Parteien nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart haben.

Der Auftraggeber als Wettbewerber von AL hat die Pflicht, an geeigneter Stelle und in branchenüblicher Art und Weise sowie auf allen Vervielfältigungsstücken (Hard- und Softkopien) AL als Urheber zu benennen. Die Urheberrechtsnennung hat online mit einer Verlinkung zu der aktuellen Webseite von AL zu erfolgen.

Die Verwendung von Ideen, Konzepten, Prototypen, Demos und Entwürfen durch Auftraggeber, die unmittelbare Wettbewerber von AL sind, ist untersagt.

Für den Fall des Verstoßes gegen vorgenannte Regelungen hat der Auftraggeber an AL eine Vertragsstrafe in Höhe von 100 % der vereinbarten Vergütung an AL zu zahlen. Der Nachweis weitergehenden Schadens bleibt AL ausdrücklich vorbehalten.


21. Vorzeitige Beendigung
Kündigt der Auftraggeber noch vor Abschluss eines Projekts, so vereinbaren die Parteien einen pauschalierten Aufwendungsersatz in Höhe von 25 % des Nettoauftragswerts. AL bleibt es vorbehalten, einen etwaigen höheren, konkreten Schaden nachzuweisen.


22. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
AL ist weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


23. Fremdleistungen durch Dritte
AL ist berechtigt, die zur Auftragserfüllung notwendigen Fremdleistungen auch an Dritte (Sub-Unternehmer) zu übertragen.

Soweit durch den Auftraggeber Verträge über Fremdleistungen mit Dritten abgeschlossen werden, ist der Auftraggeber verpflichtet, AL im Innenverhältnis von sämtlichen Verbindlichkeiten auf erstes Anfordern freizustellen, die sich aus dem Vertragsabschluss mit dem Dritten ergeben, insbesondere von der Verpflichtung zur Zahlung des Preises für die Fremdleistung. Sollte eine Abnahme von weiteren Leistungen eines durch Auftraggeber beauftragten Dritten abhängig sein (zum Beispiel die Fertigstellung eines Backends, Einarbeitung von Daten in ein CMS-System, etc.) so gilt folgendes: grundsätzlich erfolgt die Endabnahme nach Fertigstellung der Leistungen durch den Dritten, sofern diese Leistungen von AL für die Abnahme zwingend erforderlich sind. Hierauf hat der Auftraggeber bei Vertragsschluss ausdrücklich hinzuweisen und die Fertigstellungsfrist des Dritten AL mitzuteilen. Kommt es nicht zu fristgerechter Fertigstellung, so setzt AL dem Auftraggeber eine angemessene Frist zur (End-) Abnahme. Vergeht diese Frist fruchtlos, kann also die (End-) Abnahme aufgrund mangelnder Fertigstellung von Leistungen Dritter weiterhin nicht durchgeführt werden, so wird die Abnahme fingiert. Auf eine Unmöglichkeit der (End-) Abnahme wird sich der Auftraggeber in einem solchen Fall nicht berufen.


24. Schlussbestimmungen
Sollte in diesen AGB eine unwirksame Regelung enthalten sein, gelten alle übrigen gleichwohl. Die unwirksame Regelung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der betreffenden Formulierung am nächsten kommt.

Der Auftraggeber ist nicht berechtigt Forderungen gegen AL aus der Vertragsbeziehung mit AL ohne deren Zustimmung abzutreten.

Diese AGB unterliegen ausschließlich deutschem Recht unter Ausschluss aller internationalen und supranationalen (Vertrag-)Rechtsordnungen. Ausschließlicher Gerichtstand ist Offenbach am Main. Soweit nicht anders vereinbart ist Erfüllungsort Offenbach am Main. Die englische Übersetzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dient nur zum besseren Verständnis für den Vertragspartner. Die deutsche Version ist vertraglich bindend.


Offenbach am Main, 01.01.2020

Copyright ©2020 AMBIENTLIGHTS UG (haftungsbeschränkt) - Alle Rechte vorbehalten.